Insel-Nachschlag

Irgendwie muss man ja gegen das Fernweh angehen.

IMG_4480

Wie mir der 4-jährige stolz erklärte:
Grün ist das Land, rot ist die Kant, weiß ist der Sand:
Das sind die Farben von Helgoland.

IMG_4489

Und die Kant ist wirklich sehr rot.

IMG_4502

Leichte Verwirrung im Kleingartenverein.

IMG_4498

Original…

IMG_4504

…und altes Postkarten-Feeling.

IMG_4524

Am Frühstückstisch.

IMG_4508

Zeitreise.

IMG_4523

Knieper. Essen erarbeiten.

IMG_4541

Höflicher Strandhafer.

IMG_4505

Man findet es also im Winkel, dieses Glück.

IMG_4509

Aber wer ist dieser Standortälteste?

IMG_4532

Zum Glück noch kein Orkan-Tief Christian in Sicht.

About these ads
This entry was posted in German, Travel. Bookmark the permalink.

3 Responses to Insel-Nachschlag

  1. Pingback: Reise, Reise

  2. Pingback: Woanders – diesmal mit Freigängern, den Beatles, Karpfen und anderem | Herzdamengeschichten

  3. Pingback: Stürmischer Kurzbericht mit Linkbeilage | extramittel

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s