2013, Du alte Pottsau!

Liebes 2013,

Du hast mich und meine Geduld ganz schön strapaziert! Ich hatte mir das wirklich anders vorgestellt, schließlich ist Dir eine 13 inne und die mag ich grundsätzlich am allerliebsten. Aber nein. Du musstest ja erstmal damit anfangen, uns Oma zu nehmen. Das war kein schöner Jahresbeginn. Und Großvater hat bei all der Trauer auch noch zwei Runden Krankenhaus einlegen müssen. Das zog sich. Freundlich geht echt anders.

Eigentlich wollte ich dann so spätestens in Deiner Mitte einen Job gefunden haben, aber Du hast echt gebockt. Widerwillig und garstig warst Du. Und ziemlich demotivierend. Jedes mal wenn ich auf der Schnauze lag und mühsam versuchte, wieder aufzustehen, hast Du noch einen Schwung Allergien oder eine Krankheiten vorbeigebracht. Ich finde das ziemlich hinterlistig. Kraftraubend war es auch. Wie soll man da optimistisch bleiben? Kannst Du mir das vielleicht mal erklären?

Gut, Du hast mir auch ab und an liebe Menschen vorbei geschickt. Aber immer so sehr auf den letzten Drücker, wenn ich bereits an der Kante stand – etwas rechtzeitiger wäre wirklich freundlicher gewesen. Das wäre auch nicht so belastend für Freundschaften gewesen. Übrigens, mein Selbstbewusstsein als Boxsack zu benutzen, das war wirklich das Allerletzte! Was hatte ich Dir nur angetan, fragte ich mich, dass Du so gemein zu mir bist? Eigentlich hatte ich mich doch auf Dich gefreut…

Und jetzt, auf den allerallerallerletzten Drücker, da kamste dann angekrochen, ne? So mit allem: Blumen, kleinlautem Blick, Pralinen, Entschuldigungen und am Freitag, den 13.12.13…

Boah!

Du weißt halt wie man mich rumkriegt, bei so ‘ner Doppel-Dreizehn, auch noch an einem Freitag, erweicht mein Herz dann doch… Manipulative Pottsau, Du! Wag’ es aber ja nicht, so etwas noch einmal mit mir zu veranstalten! (Und norde bitte auch 2014 diesbezüglich vernünftig ein, ich hab echt was gut bei Dir!)

Dein Eimer!

About these ads
This entry was posted in Episodes of Life, Factual, Feelings, German. Bookmark the permalink.

4 Responses to 2013, Du alte Pottsau!

  1. sushey says:

    Ich wünsche dir alles Gute für 2014! Ich hatte auch schon so Seuchenjahre und kenne das Gefühl…
    Eines hast du aber vergessen: das grandiose Datum 11.12.13 mit der Uhrzeit 14:15 :-)
    Auf ein gutes 2014! Komm gut ins neue Jahr.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s